Uhr des Monats

Der JUNGHANS MEISTER CHRONOSCOPE Ref. 027/4324.44
entspringt der seit 1936 bestehenden Tradition der Meisterserie.

 

Der mechanische Herrenchronograph mit automatischem Aufzug des unschlagbaren Basiscaliber Valjoux 7750, von den Uhrmachern bei Junghans zu Caliber J880.1 veredelt, garantiert hohe Ganggenauigkeit und eine Gangreserve von fast zwei Tagen (46 Std.). Die technischen Funktionen des Chronoscope sind außer Zeitanzeige die Stoppfunktionen mit Sekunden- Minuten- und Stundenzähler. Sowie Tag- und Datumsanzeige. Der verschraubte Glasboden des feinen Edelstahlgehäuse legt die Sicht auf das Uhrwerk mit gebläuten Schrauben, Wolkenschliff und Genfer- Streifenschliff frei. Mit einem Durchmesser von 40,7 mm und einer Bauhöhe von 13,9 mm verfügt der Chronoscope über eine Wasserresistenz von 3 Bar.

Das rundgeschliffene, schiefergraue Zifferblatt verleiht der Uhr ein filigranes Gesicht, welches durch das wiederstandfähige Sicralan-Hart- Plexiglas geschützt wird. Das Meister-Edelstahlarmband mit Faltschließe führt nahtlos am Gehäuse den Charakter der Uhr weiter. Mit dem Modell 027/4324.44 erweitert Junghans sein Meister-Serie um eine großes Modell. Als klassischen Herrenarmbanduhr Chronograph sportlich und elegant.

Junghans selbst: "Im charakteristischen Design des Meister-Chronoscope spiegelt sich die Geschichte und die Gegenwart der Marke Junghans zugleich wieder. Dadurch hält die Faszination Meister-Serie bis heute an. Entdecken Sie Junghans Meister in der Zeitreise..."

www.junghans.de